Datenschutzrichtlinien der Webseite www.tip-top.it
Diese Seiten enthalten eine Beschreibung der Methoden zur Verwaltung der Website in Bezug auf die Verarbeitung der persönlichen Daten von Benutzern, die die Website konsultieren. Diese Informationen werden auch im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 (des so genannten Datenschutzkodex) denjenigen erteilt, die mit den Web-Diensten der TIP TOP FENSTER GmbH interagieren, auf die mit telematischen Mitteln unter der Adresse: www.tip-top.it zugegriffen werden kann. Die Informationen richten sich nach dem Empfehlungsschreiben Nr. 2/2001, das die europäische Behörde für den Schutz der persönlichen Daten anlässlich des Zusammentreffens der Institutsgruppe nach Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EC am 17. Mai 2001 für die Festsetzung einiger Mindestanforderungen für die Online-Erhebung von persönlichen Daten angenommen hat. Insbesondere ging es dabei um die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen, die die Inhaber der Verarbeitung unabhängig vom Zweck der Verbindung den Benutzern mitteilen müssen, wenn diese eine Webseite öffnen.

Der Inhaber der Datenverarbeitung
Im Anschluss an die Konsultation dieser Website können Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden: Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die TIP TOP FENSTER GmbH mit Sitz in 39037 Mühlbach/Meransen, Waldelerweg 8.

Ort der Datenverarbeitung
Die mit den Web-Diensten dieser Website verbundene Datenverarbeitung findet am Sitz der TIP TOP FENSTER GmbH statt und wird ausschließlich durch autorisiertes Personal oder für gelegentliche Wartungseingriffe etwa beauftragte Personen durchgeführt. Die durch diese Web-Dienste erhaltenen Daten werden nicht weiterverbreitet. Die persönlichen Daten, die Benutzer per E-Mail zur Verfügung stellen, werden in diesem Zusammenhang ausschließlich für die Ausführung der angeforderten Dienste und Leistungen verwendet.

Arten von verarbeiteten Daten
A) Navigationsdaten Die Systeme und Softwareprozesse für diese Website erfassen bei normalem Einsatz einige persönlichen Daten, deren Übertragung zum normalen Einsatz von Internet-Kommunikationsprotokollen dazugehört. Es handelt sich dabei um Informationen, die zwar nicht zur Identifikation eines Betroffenen erhoben wurden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Zusammenstellung mit von Dritten übermittelten Daten eine Identifikation von Benutzern erlauben. Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder die Namen der Domain der von den Benutzern der Website eingesetzten Computer, die URI-Adressen der verlangten Ressourcen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die zum Einsatz kommende Methode der Anfrage, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, die Statusangabe der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler, usw.) als numerischen Code, und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computer-Umgebung des Benutzers. Diese Daten dienen ausschließlich zu statistischen Zwecken und werden nur in anonymer Form in der Website verwaltet, um deren korrekte Funktion zu gewährleisten. Die Daten können auch für die Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen IT-Rechtsverletzungen mit Schädigung der Website benutzt werden.

B) Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Daten. Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Absendung von E-Mails an die in dieser Website enthaltenen Adressen führt automatisch zur Registrierung der Adresse des Absenders, die für eine Antwort auf dessen Anfragen unerlässlich ist, sowie anderer in der Nachricht enthaltener persönlicher Daten. Wenn der Benutzer diese Daten – selbst teilweise – nicht übermittelt, könnte es unter Umständen nicht möglich sein, die Anfragen des Benutzers zu bearbeiten.

Cookies
In Zusammenhang damit werden von der Website keine persönlichen Daten der Benutzer erfasst. Es kommen weder persistente Cookies irgendeiner Art noch Systeme zur Nachverfolgung von Benutzern zum Einsatz.Bei den Cookies der so genannten „Session“ (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird) wird dagegen jeder Rückgriff auf andere IT-Techniken vermieden, die zwar keine Erfassung von persönlichen Daten erlauben, die zu einer Identifikation des Benutzers führen könnten, jedoch möglicherweise für den Vertraulichkeitsschutz des Benutzers abträglich sein könnten.

Online-Erfassung von persönlichen Daten – Optionale Übermittlung der Daten
In Bezug auf die Erfassung von Daten direkt durch die Website wird hiermit erklärt, dass in Zusammenhang mit der Erfassung nur die für die Verarbeitung in dieser Weise unbedingt erforderlichen Daten erfasst werden (z. B. am Ende jedes Registrierungsvorgangs eines Formulars). Es ist jedoch jederzeit möglich, auf der Website vollständigere Informationen zum Datenschutz zu erhalten. Die Übermittlung der angeforderten Daten ist optional, ist jedoch möglicherweise unbedingt notwendig, um in den Genuss der von TIP TOP FENSTER GmbH angebotenen Dienste zu kommen. Werden diese Daten nicht übermittelt, ist es daher vielleicht nicht möglich, dass der Benutzer das erhält, was er angefordert hat. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang, dass die optionale und freiwillige Absendung von E-Mails an die Adresse info@tip-top.it oder eine andere E-Mail-Adresse dieser Firma wie auch das Ausfüllen der Formulare „Kontakt“ und „Anforderung von Informationen“ auf der Website www.tip-top.it automatisch zur Registrierung der Adresse des Absenders, die für eine Antwort auf dessen Anfragen unerlässlich ist, sowie anderer in der Nachricht enthaltener persönlicher Daten führt.

Navigationsdaten

Diese Website erhebt implizit durch die Nutzung von Internetkommunikationsprotokollen für ihren und während des Normalbetriebs einige personenbezogene Daten der Benutzer, welche die Website aufrufen, wie IP-Adresse, Domänennamen der von den Benutzern zum Aufrufen der Website genutzten Rechner, MAC-Adressen, die vom Hersteller der Netzwerkkarten zugeordnet werden, WLAN usw.

Diese Informationen werden nicht erhoben, um die Benutzer zu identifizieren, was jedoch durch Verknüpfungen und auch durch mit Daten Dritter überkreuzte Verarbeitungen der Fall sein könnte. Aus diesen Daten werden statistische Informationen über die Nutzung der Website und deren Funktionsweise sowie weitere Informationen bei der Feststellung von Haftungen bei Computerkriminalität gewonnen.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, welche die vom Benutzer besuchten Websites auf dessen Endgerät ablegen. Diese Datensätze werden bei einem erneuten Besuch seitens des Benutzers wieder an die Website übermittelt, die sie abgelegt hat. Erhält der Benutzer bei der Navigation auf der Website auch Cookies, die andere Websites oder Webserver übermitteln, spricht man von Third-Party-Cookies.

Cookies werden aus unterschiedlichen Gründen abgelegt. Dazu gehört auch die Möglichkeit, EDV- Authentifizierungen durchzuführen, die Navigationssitzungen zu überwachen, die Sprache auszuwählen.

First- und Third-Party-Cookies

Die Cookies, die direkt von der TIP TOP FENSTER GmbH abgelegt werden, sind „First-Party-Cookies“ oder Cookies von Erstanbietern. Die Cookies dagegen, die von einer Website abgelegt und erhoben werden, die nicht die Website ist, auf welcher der Benutzer navigiert, werden als „Third-Party-Cookies“ oder Cookies von Drittanbietern bezeichnet.

Zu den Third-Party-Cookies gehören die Social Buttons (oder Social Plug-ins), die der Website ermöglichen, mit den bekanntesten sozialen Medien wie Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter usw. zu interagieren, oder die Google-Analytics-Cookies und diejenigen, die notwendig sind, um Youtube-Frames usw. zu implementieren. Was die Third-Party-Cookies betrifft, haften die Drittanbieter, auf die sich diese Cookies beziehen, dafür, den Datenschutzhinweis und die Informationen über die Verwaltung der erhobenen Daten zu liefern.

Arten von Cookies

Technische Cookies

Technische Cookies werden normalerweise direkt vom Betreiber der Website installiert und ermöglichen die Kommunikation zwischen Website und Benutzer. Dabei kann es sich um Navigations- oder Sitzungscookies handeln, die für die normale Navigation und Nutzung der Website sorgen. Diese werden in der Regel für die Dauer der Navigation auf der Website entsprechend gespeichert. Darüber hinaus gibt es Funktionscookies, welche die bessere Nutzung der Website ermöglichen, wie beispielsweise diejenigen für die Auswahl der Sprache der Website, für das Hinzufügen von ausgewählten Artikeln zum Warenkorb usw.

Da diese Cookies für das Funktionieren der Website unerlässlich sind, ist für deren Ablage auf dem Endgerät des Benutzers keine vorherige Einwilligung erforderlich.

Analysecookies

Dabei handelt es sich um Cookies, anhand derer Informationen über die Benutzer in mehr oder minder aggregierter Form erhoben werden können, wie beispielsweise zur Zahl der Benutzer, welche die Website besuchen, oder zu den Besuchsmodalitäten der Website. Eins der bekanntesten Instrumente zur Erstellung dieser statistischen Berichte ist Google Analytics, ein Service der Google Inc.

Analysecookies können mit technischen Cookies gleichgestellt werden, wenn die Informationen in aggregierter Form erhoben werden und keine Möglichkeit besteht, die Gewohnheiten einzelner Benutzer zu identifizieren. Was insbesondere die Google-Analytics-Cookies betrifft, ist es zumindest teilweise notwendig, die IP-Adresse des Nutzers, der die Website besucht, in eine anonyme Form umzuwandeln und die Weitergabe der Daten per Google zu eliminieren. Wenn eine solche Umwandlung in anonyme Form und die Unterbindung der Weitergabe nicht möglich sind, fallen diese Cookies unter die Profiling-Cookies.

Profiling-Cookies

Diese Cookies werden genutzt, um Vorlieben eines Benutzers aufzuzeichnen und diesem Werbebotschaften auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse zu unterbreiten. Diese Cookies sind besonders invasiv, und vor deren Ablage auf dem Endgerät des Benutzers muss dessen Einwilligung eingeholt werden.

Banner beim ersten Zugriff

Gemäß der Verfügung der Datenschutzbehörde vom 8. Mai 2004 muss bei der Verwendung von Cookies, die keine technischen Cookies sind, beim ersten Zugriff des Benutzers auf die Website ein Banner (sog. Kurzhinweis) eingerichtet werden, in dem kurz zusammengefasst angegeben ist, wie die Website mit Cookies umgeht, und das einen Verweis auf die erweiterten Datenschutzbestimmungen enthält.

Die TIP TOP FENSTER GmbH hat das oben genannte Banner eingerichtet. Wenn der Benutzer auf „Schließen“ klickt, akzeptiert er, dass die Cookies abgelegt werden, und kann die Website weiter nutzen.

Zudem wurde ein spezieller Cookie vorgesehen, der die Wahl des Benutzers, was die Installation von Cookies betrifft, für einen Zeitraum von 365 Tagen speichert: Das bedeutet, dass der Benutzer den Cookie nur einmal angezeigt bekommt. Wenn er seine Wahl zu einem späteren Zeitpunkt ändern möchte, muss er die Anweisungen unter „Anweisungen zum Deaktivieren von Cookies“ befolgen.

Übersicht über die von der TIP TOP FENSTER GmbH installierten Cookies

Google Analytics & TagManager (Google Inc.)

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.  Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

AdWords (Google Inc.)

Wir setzen zur Bewerbung unserer Webseite ferner das Werbetool „Google-Adwords“ ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Webseite den Analysedienst „Conversion-Tracking“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. „Conversion- Cookies“ verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Die mit Hilfe der „Conversion-Cookies“ eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Webseite zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Webseite vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können die Installation der „Conversion-Cookies“ durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie hier.

Social Plugins von Facebook (Facebook, Inc.)

Wir verwenden auf unseren Webseiten keine Social Plugins von Facebook, sondern verlinken lediglich auf Dienste von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Verlinkungen sind an dem Facebook Logo zu erkennen. Wenn Sie diese Links nicht anklicken, werden keine Daten von unserer Webseite an Facebook übermittelt. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welche Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

 Social Plugins von Google+ (Google Inc.)

Wir verwenden auf unserer Webseite keine Social Plugins von Google+, sondern verlinken lediglich auf Dienste von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie diese Links nicht anklicken, werden keine Daten von unserer Webseite an Google Inc. übermittelt. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Anweisungen zum Deaktivieren von Cookies

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/HT201265

Link zu den Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter, die Cookies ablegen

Google: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de&gl=de

Methoden der Datenverarbeitung
Die persönlichen Daten werden mit automatisierten Instrumenten verarbeitet und werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erreichung der Zwecke, für die sie erfasst worden sind, unbedingt erforderlich ist. Besondere Sicherheitsmaßnahmen dienen der Vermeidung von Datenverlust, des unerlaubten oder missbräuchlichen Gebrauchs der Daten und des nicht autorisierten Zugriffs auf diese.

Rechte der Betroffenen
Der Vollständigkeit halber informieren wir Sie darüber, dass denjenigen, deren Daten erfasst und verarbeitet werden, nach dem Gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 besondere Rechte zustehen. Insbesondere hat die betroffene Person das Recht, vom Inhaber der Datenverarbeitung eine Bestätigung über das Vorhandensein seiner/ihrer persönlichen Daten zu erhalten und kann verlangen, dass solche Daten ihm/ihr in verständlicher Form zugänglich gemacht werden. Die betroffene Person hat weiterhin das Recht, die Quelle seiner/ihrer persönlichen Daten, die Zwecke und Methoden der Verarbeitung, die angewandte Logik im Falle einer Datenverarbeitung mit elektronischen Mitteln, die Identifikationsangaben des Inhabers und der Verantwortlichen der Datenverarbeitung sowie die Personen oder die Kategorie von Personen zu erfahren, an die die persönlichen Daten etwa übermittelt wurden oder die von diesen etwa Kenntnis erlangt haben. Der betroffenen Person steht auch das Recht auf eine Aktualisierung und Korrektur oder, falls erwünscht, eine Ergänzung, Löschung, Umwandlung in eine anonymisierte Form oder Sperrung der Daten zu, wenn die Verarbeitung in rechtswidriger Weise erfolgt ist, sowie darüber hinaus eine Bestätigung, dass diese Maßnahmen auch denjenigen Personen bekannt gegeben wurden, an die die Daten weitergeleitet oder verbreitet wurden. Schließlich hat die betroffene Person das Recht, der Verarbeitung seiner/ihrer Daten zu widersprechen, wenn berechtigte Gründe für einen solchen Widerspruch bestehen und auch, wenn diese zum Zwecke des Versands von Werbe- oder Direktvertriebsmaterial, für Marktforschung oder kommerzielle Mitteilungen verarbeitet werden. Wenden Sie sich in allen obigen Fällen bitte einfach per Brief, Fax oder E-Mail an den Inhaber der Datenverarbeitung: TIP TOP FENSTER GmbH, Waldelerweg 8, 39037 Mühlbach/Meransen